Logo Numismatische Gesellschaft zu Berlin

NUMISMATISCHE GESELLSCHAFT
ZU BERLIN e.V., gegr. 1843

'Belehrung und Unterhaltung im Fache der Münzkunde ...'
(Aus den Statuten der Gesellschaft 1844)

Home > Publikationen > Publikation

Publikationen

Wolfgang Steguweit: Die Dreifaltigkeitsmedaille von Hans Reinhart dem Älteren

14. Dezember 2012

Aus Münzenrevue 2012, 141-147.

Aus Anlaß der Ausstellungseröffnung des wieder vereinigten Münzkabinetts in Gotha wird eine Übersicht zu einem Höhepunkt des deutschen Medaillenschaffens der Renaissance geboten.

Downloads:
Beitrag als pdf

Autoren und Verlagen, die die Texte und Bilder der Mitglieder bereit gestellt haben, ist sehr zu danken. Das Urheberrecht liegt bei den jeweiligen Rechteinhabern, die jeweils genannt sind. Die Publikationen der Numismatischen Gesellschaft sind zu beziehen durch: Numismatische Gesellschaft zu Berlin, c/o Münzkabinett, Postanschrift: Geschwister-Scholl-Straße 6, 10117 Berlin, Fax: 030/266425402, die CD-ROM auch durch Winfried Bogon - Verlag für digitale Publikationen, Berlin - www.bogon.de

Dr. Clare Rowan (Warwick): Antike Marken (token) und das Token Communities in the Ancient Mediterranean-Projekt

22. Februar 2018

Dr. Clare Rowan (University of Warwick): Antike Marken (token) und das Token Communities in the Ancient Mediterranean-Projekt. Vortrag am Donnerstag, den 22. Februar 2018, um 18 Uhr s.t. im Studiensaal des Münzkabinetts. Gäste sind willkommen (Einladung FAM).

weitere Informationen

© 2008 Numismatische Gesellschaft zu Berlin e.V.