Logo Numismatische Gesellschaft zu Berlin

NUMISMATISCHE GESELLSCHAFT
ZU BERLIN e.V., gegr. 1843

'Belehrung und Unterhaltung im Fache der Münzkunde ...'
(Aus den Statuten der Gesellschaft 1844)

Home > Nachrichten > Das Münzkabinett auf der World Money Fair

Nachrichten

Das Münzkabinett auf der World Money Fair

5.-7. Februar 2016

Präsentation des Münzkabinetts auf der 45. World Money Fair vom 5.-7. Februar 2016 im Estrel Convention Center. Sie finden uns an Stand H 58.

Auch in diesem Jahr wird das Münzkabinett wieder mit einem eigenen Stand auf der World Money Fair im Hotel Estrel, Sonnenallee 225, 12057 Berlin, vertreten sein. Von Freitag bis Sonntag, den 5.-7. Februar 2016, besteht ab 10 Uhr Gelegenheit zum Besuch dieser Leistungsschau der internationalen Münzstätten und zu angeregten Gesprächen an unserem Stand H 58.
Es sind dort Ansprechpartner für das Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, die Numismatische Gesellschaft zu Berlin 1843 e.V. sowie die Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst anwesend. Einige Mitglieder des Berliner Medailleurkreises werden ebenfalls am Stand zugegen sein.

Links:
World Money Fair 2016

Normdatenportal (NDP) des Münzkabinetts Berlin eröffnet

19. Juli 2019

Das Normdatenportal(NDP) des Münzkabinetts steht ab dem heutigen Tage allen Nutzern zur Verfügung. Damit können die zur Zeit rund 10.000 individuellen Konzepte nach verschiedenen Kriterien gesucht und mitsamt den ihnen zugeordneten IDs/URLs von weiteren Normdatenquellen frei im Sinne des semantischen Webs verwendet werden.
Die Konzepte und Beschreibungen sind zweisprachig (deutsch/englisch) angelegt (die englischsprachigen Beschreibungen werden Schritt für Schritt eingepflegt; die Benutzeroberfläche ist bereits zweisprachig).
Das Münzkabinett kommt damit seiner Aufgabe und Verpflichtung nach, die numismatische Forschung - hier insbesondere auf dem Gebiet der Digitalisierung und dem Gebrauch von Linked Open data (LOD) - zu fördern und seinen Kooperationspartnern und der wissenschaftlichen Gemeinschaft entsprechende Werkzeuge zur Verfügung zu stellen.

weitere Informationen

© 2008 Numismatische Gesellschaft zu Berlin e.V.