Logo Numismatische Gesellschaft zu Berlin

NUMISMATISCHE GESELLSCHAFT
ZU BERLIN e.V., gegr. 1843

'Belehrung und Unterhaltung im Fache der Münzkunde ...'
(Aus den Statuten der Gesellschaft 1844)

Home > Nachrichten > Bernd Kluge zum korrespondierenden Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts gewählt

Nachrichten

Bernd Kluge zum korrespondierenden Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts gewählt

28. Februar 2011

Das Deutsche Archäologische Institut (DAI) hat den Direktor des Münzkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin, Prof. Dr. Bernd Kluge, am 9. Dezember 2010, dem Geburtstag Johann Joachim Winckelmanns, zu seinem korrespondierenden Mitglied gewählt. Die Numismatische Gesellschaft gratuliert ihrem Vorstandsmitglied zu dieser Auszeichnung.

Jahresbericht des Münzkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin für 2017

19. Mai 2018

Das Jahr 2017 war für das Münzkabinett in vielfacher Hinsicht ereignisreich. In die Bilanz gehören drei eigene Ausstellungen, zwei größere Kolloquien, der Relaunch unserer Website, das Ende zweier und der Beginn dreier Forschungsprojekte, ein spektakulärer Diebstahl, die Rückerwerbung einer wertvollen Münze nach 72 Jahren und die Übereignung des Medaillennachlasses von dem Bildhauer Gerhard Rommel.

weitere Informationen

© 2008 Numismatische Gesellschaft zu Berlin e.V.